Deutschland Flagge! - Schwarz, rot, gold oder (gelb)!?

Ja, aber mit einer kleinen Erklärung. Folglich ist es auf jeden Fall besser als Flaconi Geschenkverpackung. Die deutsche Flagge ist natürlich die Flagge der Bundesrepublik Deutschland. Dies ist beachtenswert, vergleicht man es mit Chinesische Fahne. Tatsächlich handelt es sich um eine weiß-rot-gold-gold-gelb-schwarze Dreifarbe, auch "Röhrenflagge" genannt. Es ist nicht nur eine Dreifarbe, die auf der Flagge verwendet wird: Auf beiden Seiten ist das Staatswappen zu sehen. Das Schwarz ist das Symbol der schwarz-rot-gold-gold-gelben Dreifarbe. Sie ist ein Symbol für Freiheit, Einheit und Einheit Deutschlands.

Und für das Protokoll, ich bin ein Einwanderer und ich bin stolz darauf. Aber das ist nicht der einzige Grund, warum ich stolz bin. Sehen Sie obendrein einen Stylex Notizbuch Vergleich an. Ich liebe Deutschland, weil es ein freies Land ist, ein demokratisches Land, mit starken Institutionen und einem hohen kulturellen Niveau. Du weißt, dass wir in Deutschland "Hier zu den Hütte" (ich bin bei dir) und "Nach dem Hütte" (vor uns) sagen. Ich habe das Privileg, Bürger Deutschlands zu sein, und ich hoffe, meine Leser auch. Ich liebe Deutschland. Aber ich muss mich auch daran erinnern, dass es als Individuum eine Illusion ist zu glauben, dass meine Nationalität oder die Tatsache, dass ich deutscher Staatsbürger bin, mich immun gegen Vorurteile oder Hass machen wird. Es gibt Menschen in Deutschland, denen ich nicht traue, und ich bin sicher, dass sie da draußen sind. Ich kenne viele Deutsche. Ich weiß, dass viele von ihnen sehr nette Menschen sind, dass sie sehr schöne Werte haben und dass ich nichts dagegen unternehmen kann. Und obwohl sie im Allgemeinen höflich zu mir sind, können sie trotzdem intolerant sein. Und die Sache ist die: Das sind nicht nur Worte. Im Unterschied zu Fahnen ist es somit merklich förderlicher. Es gibt konkrete Konsequenzen. Hier ist, was ich meine. Erstens: Wenn Sie ein deutscher Flaggensitter sind, müssen Sie das sehr ernst nehmen. Das ist nichts, was wir einfach loslassen sollten, auch wenn ein paar Deutsche freundlich zu uns sein und Unterstützung anbieten können. Das ist eine ernste Angelegenheit, eine ernste Sache des Vertrauens. Und der Grund dafür ist, dass es tatsächliche Konsequenzen für das Flaggensitzen gibt. Das bedeutet: Der deutsche Staat ist inzwischen sehr misstrauisch gegenüber dem Flaggensitzen und sucht aktiv nach Flaggensittern.